Letzte Beiträge

Was ist beim kauf einer Fiskars Spaltaxt zu beachten?

Spaltaxt auf Baumstumpf

 

Die Eisenhütte von Fiskars wurde  von Peter Thorwöste gegründet, als Königin Christina von Schweden dem niederländischen Geschäftsmann das Privileg erteilte, Gusseisen und Schmiedeprodukte, mit Ausnahme von Kanonen, herzustellen. Im selben Jahr erhielt er die Erlaubnis, in Fiskars einen Hochofen und eine Spaltaxt von Fiskars zu errichten. Einige Jahre zuvor hatte Thorwöste bereits das Eisenwerk im nahe gelegenen Antskog erworben. (lesen Sie mehr)

Wikipedias Sichtweise auf Fiskars bescheidene Anfänge ist wie folgt:

 

…als ein holländischer Kaufmann namens Peter Thorwöste die Genehmigung erhielt, in dem kleinen Dorf Fiskars einen Hochofen und eine Schmiede zu errichten. Der Ofen produzierte Roheisen, das in den von Wasserrädern angetriebenen Putzerschmieden zu Schmiedeeisen geschuppt wurde. In den ersten Jahren stellte Fiskars Nägel, Draht, Hacken und metallverstärkte Räder aus Schmiedeeisen her.

Heute ist Fiskars bekannt und wird für seine Scheren (ja, Scheren), Äxte (darum geht es in diesem Artikel) und zeitlose Werkzeuge wie den Staysharp Max Reel Mower gelobt. Sie finden das vielleicht seltsam, so wie ich, aber Fiskars ist die Nummer eins der Scherenmarken der Welt, und sie sind sehr stolz darauf. Ihre erste Schere mit Plastikgriffen haben sie auf den Markt gebracht und seitdem über eine Milliarde Scheren verkauft.

Die Farbe Orange ist ein großer Teil der Identität von Fiskars, die entstand, als sie Reste von orangefarbenem Harz aus einem Orangenentsafter verwendeten, um die Griffe für ihren Scherenprototypen herzustellen. Wie Sie feststellen werden, ist Orange die dominierende Akzentfarbe für alle ihre Produkte. Jetzt wissen Sie, wie es begann – wie die meisten Dinge im Leben, geschah es durch Zufall. Ein Glücksfall.

Was taugen Gutscheine und Rabattcodes wirklich?

rabattcodes helfen

Wer nach einem Schnäppchen im Internet sucht, der kann nach Gutscheinen und Rabattcodes im Netz suchen. Die schiere Anzahl an Angeboten ist überwältigend. Man möchte meinen, dass keiner mehr für irgendwas zahlen muss. Doch was steckt wirklich hinter diesen Angeboten? Handelt es sich um legitime Angebote, oder wird hier Verbrauchertäuschung betrieben. Damit Sie in Zukunft gleich wissen, worauf Sie sich einlassen und ob Sie gerade Ihre Daten verschenken, haben wir folgende Tipps für sie zusammengestellt.

Viele Wege führen nach Rom

Auf der Suche nach Rabattcodes und Gutscheinen können Sie sich entweder über eine Suchmaschine informieren, oder Sie verwenden eine der extra dafür eingestellten Onlinedienste. Hier wurde schon eine Vorauswahl der verschiedenen Gutscheine getroffen und diese gesammelt. Das Angebot ist groß, doch sparen Sie wirklich so viel Geld?

richtig sparen im sale

Welche Arten von Gutscheinen gibt es?

Grundsätzlich lässt sich in zwei Gruppe kategorisieren. Es gibt die Personenbezogenen und die Nicht – personengebundenen Gutscheine. Erstere sind nur ein Mal gültig und werden danach auch als ungültig angezeigt. Die zweite Kategorie ist von vielen Menschen gleichzeitig einlösbar, jedoch auch nur ein Mal pro Person. Die Formate können Buchstaben- oder Zahlenkombinationen sein.

Wo finde ich Gutscheine und Rabattcodes und was soll ich beachten?

Gutschein- und Rabattcode – Dienste im Internet fungieren eigentlich als Sammel- und Vermittlerplattformen. Hier können verschiedene Online-Shops ihre Gutscheine, Rabattcodes und andere Aktionen einstellen. Darüber hinaus, stehen den Besuchern auf diesen Plattformen auch Informationen über die einzelnen Aktionen zur Verfügung. Die Variation ist mindesten genau so groß, wie die Anzahl an Angeboten. Angefangen mit gratis Versand, bis über ein paar Prozent Rabatt oder Geldwert-Gutscheinen. Nutzen Sie die angebotenen Informationen, um Ihren gewünschten Rabattcode besser zu verstehen. Primär steht die Akquirierung von Neukunden im Fokus der Unternehmen. Aber auch alte, inaktive Kunden sollen impulsiv zu einem Spontankauf angetrieben werden. Auf diese Weise soll mehr Umsatz für das Unternehmen generiert werden. Heutzutage zählen, unabhängig von Verkauf, auch Klickraten, die selber einen sekundäre Umsatzquelle generieren. Hier liegt auch ein Grund für die ganzen „leeren“ Links und ungültigen Aktionen. Der Vermittler und das jeweilige Unternehmen profitieren, meistens ohne Ihr Einverständnis, von Ihren Daten oder den von Ihnen generierten Klicks.

Damit der potentielle Käufer sich gut zurecht findet, sind diese Sammelseiten meistens nach Kategorien und Anbietern geordnet. Die so gesammelten Gutscheine und Rabattcodes lassen sich in den jeweiligen Online Shops einlösen. Meistens geht das direkt beim Bestellvorgang, in dem man den Code in ein dafür vorhergesehenes Kästchen eingibt. Die Sammelplattform bekommt als Vermittler des Geschäfts einen kleinen Prozentsatz an Provision. Auf diese Weise profitieren, normalerweise, alle Seiten. Wir sagen „normalerweise“, da zum Beispiel die größte solcher Plattformen in Deutschland, Gutscheine von fast 1100 Händlern anbietet, von denen Rund ein Drittel ungültig zu sein schien. Dabei handelte es sich speziell um Gutscheine für 30 der populärsten Online-Händler in Deutschland. Die meisten gültigen Aktionen fanden sich bei mittelgroßen Seiten. Nicht empfehlenswert sind hingegen kleine Seiten mit unübersichtlichen Aufbau. Das Angebot ist recht dürftig, wobei die meisten Gutscheine auch nicht richtig Funktioniert haben. Eine kleine Überraschung am Rande, kleine Seiten mit übersichtlichen Aufbau: der CBD Vital Rabattcode zum Beispiel, wurde auch von einigen kleineren Sammelplattformen angenommen und alle wurden im Online Shop als gültig Ausgewiesen. Machen Sie sich in jedem Falle darüber bewusst, dass viele Aktionen nicht wie angegeben funktionieren und stellen Sie sich darauf ein. Ein weiterer Tipp ist folgender: Suchen Sie nur einen Code für einen bestimmten Online-Shop, so orientieren Sie sich bei der Suche an den Gutscheindiensten. Wer hingegen auf der Suche nach einem bestimmten Wunschprodukt ist, der kann auf unterschiedliche Shops zugreifen und sollte auch die Rabattaktionen in den jeweiligen Endpreis mit einbeziehen, um anschließend das Ergebnis über eine Preissuchmaschine zu vergleichen.

Fazit

Letztendlich können wir für Sie zusammenfassen, dass viele Rabattcodes den Einkauf profitabler machen, es sich aber nicht immer um die besten Schnäppchen handelt.

Einen Stabmixer Test durchführen und das Gerät bewerten

Wer sich einen Stabmixer zulegen möchte, ist sich wahrscheinlich unsicher, welches Gerät wirklich gut ist und für den Einsatz in der eigenen Küche am besten eignet. Wir verraten Ihnen deshalb in diesem Beitrag, auf was geachtet werden muss.

Der korrekte Pürierstab Test

Wenn Sie einen solchen Test durchführen möchte, sollten Sie sich zuvor ausführlich mit der Technik des Modells beschäftigen. Den Pürierstab Test sollten Sie wenn möglich in der eigenen Küche machen.

Woher bekommt man die Geräte für den Test?

In der Regel müssen Sie einen Pürierstab kaufen, bevor Sie ihn einem ausführlichen Test unterziehen können.

Doch was wenn sich der Stabmixer im Praxistest als untauglich erweist? Dann haben Sie jede Menge Geld zum Fenster herausgeworfen. Außerdem würde es ganz schön teuer werden, wenn Sie mehrere Modelle testen möchten.

Daher müssen Sie andere Möglichkeiten in Betracht ziehen um Stabmixermodelle zu für ihre Testzwecke zu bekommen.

Beispielsweise könnten Sie ein Gerät kaufen, dann testen und anschließen wieder zurückgeben, wenn Ihnen der Pürierstab nicht so gut gefällt. Einen Langzeittest können Sie mit dieser Strategie allerdings nicht durchführen. Denn laut dem Gesetz können Sie eine Warenur innerhalb von 14 Tagen zurück geben, davon ausgenommen sind natürlich extra Rückgaberechte, die Ihnen der Verkäufer einräumen kann.

Eine weitere Möglichkeit, um Geräte für Testzwecke zu finden, ist das Ausleihen der Stabmixer von Freunden und Familienangehörigen. Hier können Sie gleich auf die Empfehlungen von ihren Liebsten hören, mehrere Geräte einem Pürierstab Test unterziehen und anschließen selbst entscheiden, ob das Modell zu Ihnen passt oder nicht.

Wie wird der Pürierstab Test richtig durchgeführt?

Natürlich sollten Sie den Pürierstab Test auch richtig durchführen und sich bewusst machen, welche Eigenschaften Ihnen besonders wichtig sind.

Dazu gehört zum Beispiel die Frage, was für Aufsätze und Zubehör das Produkt besitzen soll.

Reicht Ihnen ein Stabmixer mit wenig Zubehör vollkommen aus? In diesen Fall sollten Sie das Zubehör nicht mit in die Wertung mir hineinnehmen. Allerdings ist es auch wichtig, dass Sie sich selbst bestimmte Kriterien aufschreiben, die Ihnen am Gerät besonders wichtig sind.

Im weiteren Verlauf des Beitrags werden wir Ihnen aufzeigen, welche Eigenschaften das Gerät besitzen sollte und auf welche Merkmale Sie beim Stabmixer Test unbedingt achten müssen.

Diese Merkmale im Test beachten

Es gibt bestimmte technische Eigenschaften, welche Sie im Püriersrab Test genauer unter die Lupe nehmen sollten.

Motor und Leistung

Beachten Sie, dass der Motor sich niemals zu stark erhitzt. Wenn der elektrische Antrieb wirklich von hoher Qualität ist, darf er auf keinen Fall heiß laufen. Ein zu warmer Motor ist ein starkes Zeichen dafür dass es an Qualität mangelt.

Auch die Leistung, also der Anschlusswert der für das Gerät angegeben wird, ist sehr wichtig. Je stärker der Motor und je höher die Umdrehungszahl, desto cremiger wird das Pürierergebnis werden.

Mit 750 Watt wie zum Beispiel beim Braun MQ 7 sind sie gut bedient. Noch besser ist das Nachfolgermodell Braun MQ 9. Allerdings gibt es auch Stabmixer mit 500 oder 600 Watt, welche für die meisten Arbeiten in der Küche vollkommen ausreichen.

Optik und Materialverarbeitung

Natürlich spielt sie Optik ebenfalls eine sehr große Rolle und damit einhergehend die Materialverarbeitung. Ist diese nicht besonders hochwertig, würde billiges Plastik verbaut oder stinkt das Gerät, dann können Sie ihren Test getrost abbrechen, denn der Pürierstab ist nicht hochwertig. In diesem Fall raten wir Ihnen von dem Gerät natürlich ab!

Sicherheit

Auch die Sicherheit spielt bei Küchengeräten eine sehr große Rolle. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Pürierstab im Idealfall einen Totmannschalterbesitzt, wie der Braun MQ 7 und MQ 9. Das heißt das Gerät lässt sich nur bedienen wenn der Koch der den Stab hält, fit und munter ist. Außerdem dienen solche Dinge auch als klassische Kindersicherung.

Die moderne Küchenausstattung

Im mittlerweile 3. Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts gibt es mega viele tolle Angebote an modernen Küchen und zusätzlichen Utensilien.

Diese sind besonders hochwertig verarbeitet und dienen dazu, die Lebensqualität entscheident zu erhöhen.

Für Leute mit einem hohen Anspruch an Qualität, steht ausser Frage, ob die Küche viel kosten oder möglich billig sein sollte. Der Preis spielt dann eine untergeordnete Rolle, in erster Linie sind Luxus und eine moderne Ausstattung sehr wichtig.

Welche Elemente und Geräte muss eine moderne Küche besitzen?

Die moderne Küche muss die üblichen Geräte als Standard in seinem Repertoire besitzen. Dazu gehören zum Beispiel eine Spülmaschine, ein E-Herd, wenn möglich als Induktionsofen, ein ganz normaler Ofen und eine kraftvolle Dunstabzugshaube.

Wenn man eine Spülmaschine kauft, sollte man darauf achten, dass Sie nicht zu billig oder von einem besonders unbekanntem Hersteller ist, denn dann kauft man vielleicht zwei Mal!

Wie oft muss man eine Küche reinigen?

In der Regel muss eine Küche wenigstens einmal pro Woche gereinigt werden. Viele Küchen besitzen moderne Oberflächen, die sich besonders leicht reinigen lassen, ohne dass dabei Kratzer oder andere Nachteile entstehen.

Besonderes Zubehör in einer Küche

In einer echt modernen Küche sollte auch jede Menge zusätzliches Zubehör existieren, wie zum Beispiel Toaster, Standmixer, Stabmixer und viele weitere Utensilien.

Besonders beliebt sind auch die einzigartigen Sandwichmaker.

Diese liegen in einem Preisbereich zwischen 30 und 200 Euro, natürlich gibt es preislich nach oben und unten immer wieder Ausschläge und Unterschiede.

Fazit

Viele Leute sind sehr fixiert auf moderne Küchen, ohne dabei die Preise im Hinterkopf zu behalten.

Auch ein moderner Kühlschrank mit einer echt guten Energieleistung ist sehr wichtig. Wir empfehlen hierbei Geräte von Samsung. Auch Bosch stellt gute Küchengeräte her, ebenso wie Braun.

Was kann ein Lichtwecker – Trends für 2020

lichtwecker

Wenn Sie möchten, können Sie auch einige meiner DIY-Produkte aus meinem Laden oder von Amazon kaufen, aber diese sind für die Anfänger. Hier ist ein Bild des Weckers, den Sie verwenden können. Es ist ein interessantes Produkt. Es kann verwendet werden, um einen Wecker für Ihr Kind zu machen, um es in der Schule wach zu halten.

Warum nicht ein Lichtwecker zu verwenden?

Lassen Sie sich eine Alternative einfallen. Leichte Wecker sind bei Kindern sehr beliebt. Aber Kinder, wie ich, sind kein großer Fan von hellem Licht. Wir wollen, dass unsere Kinder in einer angenehmen Nacht schlafen.

Wie ich einen guten Lichtwecker recherchiert habe

Es ist echt. Ich bin kein Fan von Scherzen, deshalb soll dieser Artikel nicht lustig sein, damit Sie von meinen Worten nicht erschrecken und sich nicht aufregen. Es wird echt sein. – Es ist nicht so, dass Sie am Vorabend einen Lichtwecker Test benutzen sollten, denn er ist nicht praktisch und einfach einzurichten. Wenn Sie das tun, werden Sie nicht richtig schlafen und Ihr Verstand wird müder sein als sonst. – es ist nicht wie ein intelligenter Wecker, weil Sie morgens nicht über irgendwelche Geräusche benachrichtigt werden. – er muss nicht groß sein.

Neueste Entdeckungen von Wissenschaftlern

Der Lichtwecker befindet sich in einem Zustand des Flusses. Was wird die Zukunft bringen? Lichtwecker sind eine Schlüsselkomponente für die Sicherheit im Haus. Aber sie können dazu benutzt werden, um zu stören, aber genau deshalb wurden sie eingeführt. Viele Jahre lang haben die Menschen die Lichtwecker zum Aufstehen in der Nacht benutzt, aber der Alarm wurde in den letzten Jahren verbessert. Im Jahr 2016 wird der erfolgreichste Lichtwecker der Welt nun von über 100 Millionen Menschen genutzt.

Annahmen

Die intelligente Uhr wird eleganter aussehen und das Licht wird interessanter. Es wird mehr coole und innovative Dinge geben, die man mit dem Licht machen kann – Trends für 2020. Das Licht wird einen neuen Look haben. Zum Beispiel wird es LED-Licht geben, das ein warmes und leuchtendes Licht liefert. Sie werden die Farbe des Lichts verändern können. Das neue intelligente Gerät wird auch interaktiver sein. Es wird eine Alarmfunktion haben. Es gibt so viele Dinge, die man von dieser Technologie lernen kann. Ich bin sicher, dass es für die Menschen wirklich nützlich sein wird.

Wie finde ich die LED-Leuchte?

Es gibt zwei Arten von LED-Leuchten. Die eine ist das traditionelle rote LED-Licht. Die zweite ist das LED-Licht, das weiße LED-Licht genannt wird. Es ist sehr helles Licht. Der Unterschied zwischen diesen ist die Farbe. Weißes LED-Licht verwendet rotes Licht. Rotes Licht ist das effizienteste Licht. Sie können weißes LED-Licht für $30,00 pro Fuß kaufen. Aber Sie müssen die Farbe für Ihr Licht kaufen.

Küchenradio kaufen – darauf ist zu achten

ein küchenradio

Beim Backen von Keksen, beim Kochen von leckeren Speisen oder aber beim anderweitigen Werkeln in der Küche darf eins natürlich nicht fehlen – die Musik. Musik spielt im Leben vieler Menschen eine besonders wichtige Rolle. Wer nun nicht immer das Handy für die Musik an die Seite legen möchte, darf auf keinen Fall auf ein Küchenradio verzichten. Küchenradios sorgen für Unterhaltung, wenn es mal wieder länger dauert, sie laden zum Tanzen ein und machen auch die Küchenarbeiten auf jeden Fall abwechslungsreicher. Doch auf was sollte beim Kauf von einem modernen Küchenradio auf jeden Fall geachtet werden? Das erfahrt ihr in unserem Küchenradio Test. Jetzt durchlesen, es lohnt sich.

Welche Funktion soll ein Küchenradio mitbringen?

Mittlerweile hat der Markt zahlreiche Küchenradios verschiedener Herstellermarken zu bieten. Kein Wunder, denn in der Regel gehören diese bei den meisten Menschen fest in das Inventar einer perfekt ausgestatteten Küche. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, sodass für jeden etwas Passendes zu finden ist.

Neben der eigentlichen Radiofunktion und der Möglichkeit, unterschiedliche Sender einzustellen und bei Belieben zu wechseln, bieten die modernen Küchenradios von heute noch viele weitere Funktionen. Einige Modelle können über Bluetooth mit dem Handy verbunden werden, sodass hier Musik problemlos und vor allem kabellos übertragen werden kann. Auch das Hören von CDs ist bei vielen Ausführungen auch heute noch möglich. Zusätzlich gibt es die Küchenradios oft mit einem USB-Anschluss. Die Lieblingssongs oder das spannende Hörbuch lassen sich also einfach auf einen USB-Stick ziehen, am Radio anschließen und hören.

Außerdem zeigen die meisten Radios auch die aktuelle Uhrzeit an, sodass beim Kochen, Backen und Co. die Zeit nie aus den Augen verloren wird. Ebenso gibt es Schlummer-Funktionen, Wecker und andere Einstellmöglichkeiten, die dem Nutzer jede Menge Komfort zu bieten haben.

küche

Ein Radio macht sich in der Küche gut.

Fazit – für jeden das perfekte Radio finden

Natürlich gibt es nicht nur die Funktionen des Radios, welche sich voneinander unterscheiden. Auch in Sachen Größe, Format und Design gibt es selbstverständlich zahlreiche Unterschiede zu finden, sodass sich das neue Radio harmonisch einfügt. Ob mit Knöpfen, einer Fernbedienung, über die Touchfunktion oder aber die Bedienung über das Handy, auch hier lässt die Auswahl keinerlei Wünsche offen. Zusätzlich gibt es die Küchenradios ganz typisch zum Hinstellen oder aber zum Unterhängen, wobei es sich beim Letzteren um die am meisten genutzte Variante handelt.

Worauf achten beim Gold kaufen?

Aufgrund der Finanzkrise, der Eurokrise und der steigenden Inflation erwägen viele Anleger den Kauf von Gold. Aber wenn Sie in physisches Gold investieren wollen, sollten Sie ein paar Punkte berücksichtigen.

Goldmünzen oder Goldbarren kaufen?

Bei der Überlegung, physisches Gold als Kapitalanlage zu kaufen, fragen sich Investoren, ob sie Goldmünzen oder Goldbarren kaufen sollten. Generell ist eine breit diversifizierte Geldbörse ideal für die Geldanlage. Wenn Sie beim Verkauf von Gold flexibel sein wollen, um Ihre Liquidität sicherzustellen, sollten Sie sich auf kleine Stücke für Goldmünzen und kleinere Gewichte für Goldbarren konzentrieren.

Allerdings ist der Preis von Goldmünzen und Gold näher am Tagespreis von Gold, je höher der Nennwert oder das Gewicht von Gold. Darüber hinaus beinhaltet der Preis von Goldmünzen auch teilweise komplexe Münzkosten, so dass der Goldpreis von Goldbarren im Allgemeinen näher am aktuellen Goldpreis liegt. Jeder, der es sich finanziell leisten kann, hat den damit verbundenen Preisvorteil beim Kauf großer Goldbarren.

Kauf der richtigen Goldmünzen

Goldmünzen als Anlagemünzen zeichnen sich nicht nur durch ihren hohen materiellen Wert, sondern auch durch ihren Charme aus. Anleger, die Gold in Form von Goldmünzen kaufen wollen, sollten sicherstellen, dass nur international anerkannte Anlagemünzen ausgewählt werden. Dazu gehören Goldmünzen der Philharmonie, Maple Leaf und Krugerrand. Beim Kauf von Goldmünzen sollten Anleger besonders auf die besonderen Hinweise zur Münzauthentifizierung achten.

Reine Sammlermünzen sollten bei der Auswahl von Goldmünzen nicht als Anlagemünzen gewählt werden, da nur ihr reiner Materialwert für den späteren Verkauf von Münzen auf dem Goldmarkt wichtig ist.

Kauf von Gold bei einem Verkäufer von Edelmetallen oder bei einer Bank

Anleger, die für ihre Anlage Gold kaufen wollen, sollten sich an Banken oder Edelmetallhändler wenden. Im Internet können Edelmetallhändler konsultiert und gleichzeitig Preisvergleiche angestellt werden. Da einige Händler den Preis von Gold und Münzen in Echtzeit an den aktuellen Goldpreis anpassen, während andere ihn nur einmal täglich anpassen, können Anleger von Preisunterschieden profitieren.

Banken haben in der Regel keine großen Reserven an Goldbarren und Münzen in ihren Filialen, und die Bankpreise sind in der Regel etwas höher. Investoren erkennen einen guten Edelmetallhändler für eine breite Palette von Goldmünzen und -barren. Anleger, die beispielsweise anonym Gold kaufen wollen, können sich an einen lokalen Edelmetallhändler wenden und Gold oder Goldmünzen in bar bezahlen. Bis zu einem Wert von 15.000 € sind für den Kauf von Gold keine personenbezogenen Daten erforderlich. Beim Kauf von Gold profitieren Anleger auch von einer Mehrwertsteuerbefreiung für Goldbarren und Anlagemünzen.

Wozu dient eine Küchenmaschine?

In den letzten Jahren sind sogenannte Küchenmaschinen äußerst populär geworden und immer mehr Haushalte besitzen solch ein Gerät. Doch was genau steckt hinter diesen Trendmodellen?

Wie funktioniert eine Küchen- bzw. Kochmaschine?

Ein leistungsstarker Motor ist das Herzstück dieser vielseitigen Küchengeräte. Ihre Leistung sollte jedoch nicht der Grund für die Kaufentscheidung sein. Die Leistung zeigt nur den Verbrauch und nicht die Leistung an. Dies ist abhängig vom installierten Getriebe und der Ausführung des Antriebstyps. Der Motor ist von einem Kunststoff- oder Metallgehäuse umgeben. Leistungsstarke Motoren sind in der Regel mit einem stabilen Metall beschichtet. Dies muss der Fall sein, sonst kann die Maschine beim Kneten oder Reiben auf der Arbeitsplatte hin und her gleiten. Der Teig wird geknetet, das Gemüse geschnitten oder die Schlagsahne in einer Rührschüssel mit verschiedenen Zubehörteilen zubereitet. Die Küchenmaschine ist in der Regel mit einem Mischer ausgestattet, mit dem Smoothies und Shakes zubereitet werden können.


An einer bestimmten Position sind die Rühr- und Knethaken befestigt. Bei Geräten mit großen Rührschüsseln sorgt eine Metallplatte für einen festen Halt. Eine gute Küchenausstattung ist mit verschiedenen Extras ausgestattet. Diese können durch Entfernen des rotierenden Arms an der Maschine befestigt werden. Der Mechanismus ist zwar unterschiedlich, dennoch ist seine Verwendung für alle Maschinen gleich. Die Schnitzelgruppe und der Mischer müssen fest in die dafür vorgesehene Öffnung eingesetzt werden. Nur so kann die Küchenmaschine in Betrieb genommen werden.

All In One Geräte sind die besten Küchengeräte. Sie werden verwendet, um Lebensmittel von der Mischung der Zutaten bis zum fertigen gekochten Menü zuzubereiten. Der Mixer ist aus Glas und hat ein Fassungsvermögen von 1,4 bis 2,5 Liter für warme Speisen. Je nach Modell hat der Roboter unterschiedliche Temperatureinstellungen und arbeitet auch mit einem Timer.

Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal beim Betrieb einer Küchenmaschine ist der Arm. Er ist als drehbare Version oder mit fester Integration erhältlich. Hobbybäcker müssen den rotierenden Arm verwenden, weil er den Teig viel effizienter knet als Maschinen mit festem Arm.

Die Vorteile einer Küchenmaschine

  • Die Küchenmaschine und auch Kochmaschinen verarbeiten auch schwere Brotteige mühelos.
  • Kartoffeln werden gerieben oder Gurken werden automatisch geschnitten.
  • Für Smoothies und Shakes ist keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich.
  • Andere Zutaten können während des Rührens gewogen werden.
  • Hefeteig kann in Multifunktionsgeräten optimal zubereitet werden, da er bei konstanter Temperatur arbeiten kann.

Wer bereits Kartoffelpufferteig zubereitet und viele Kartoffeln gerieben hat, weiß, wie viel Arbeit nötig ist. Manchmal sind sogar blutige Finger das Ergebnis von Handreiben. Eine gute Küchenmaschine kann geriebene Kartoffeln in Minuten mahlen, genug, um eine große Familie zu ernähren.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass alle Zutaten direkt während des Rührvorgangs zugegeben werden können. Während die Maschine läuft, werden die Zutaten gewogen und zugegeben. Das ist nicht nur bei der Teigherstellung ein großer Vorteil. Auch beim Mischen von Smoothies oder Proteinshakes erleichtert das Küchengerät der Hausfrau die Arbeit.


Wie Sie sehen ist die Anschaffung solch einer Küchenmaschine definitiv eine sinnvolle Investition, für alle, die gern in der Küche herumexperimentieren und neue Rezepte schnell und unkompliziert ausprobieren wollen. Man sollte vorher wissen, wo seine kulinarischen Interessen genau liegen, da ja eventuell auch eine Kochmaschine für den einen oder anderen ausreichen könnten. Auf diesem Infoportal über Kochmaschinen finden Sie übrigens weitere hilfreiche Informationen darüber.

Wofür eignet sich ein Raclette Grill?

Raclette, das Schweizer Nationalgericht, ist bei Gourmets sehr beliebt. Mit einem Raclette-Grill kann jeder die Pfanne erhitzen, aber reicht ein normaler Grill aus?

In den letzten Jahren sind viele Schweizer Spezialitäten nach Deutschland gekommen. Zuerst wurde das Käsefondue in Wohngemeinden beliebt, dann wurde Racletteofen zum meistverkauften Käsefondue. Viele Kinder, die älter werden, können sich über Fonduesets und Racletteöfen als Geschenk freuen.

Neben dem Fondue hat Raclette auch etwas mit Käse zu tun: Fettiger Käse wird durch das Feuer erhitzt, beginnt zu schmelzen und wird abgeschabt. Dank der modernen Racletteöfen kann der Käse in kleinen Töpfen ohne Lagerfeuer zubereitet werden. Der Raclettegrill kann auf dem Esstisch, in der Küche und im Freien, aber auch für klassische Grills verwendet werden. Handelsübliche Racletteöfen sind mit einer Heizwendel und kleinen Töpfen rundum ausgestattet. In Raclettepfannen wird der Raclettekäse in der Regel vollständig geschnitten, platziert und geschmolzen.


Die Raclette-Gerichte können über kleine Töpfe individuell zusammengestellt werden: Das Fleisch, die Pilze und das Gemüse gleiten in die Pfanne und können problemlos mit dem Käse gegart werden. Da Raclettekäse durch seinen hohen Fettgehalt leicht schmilzt, sollte zum Reiben immer echter Raclettekäse verwendet werden. Doch nicht nur in der Schweizer Version ist der Käse erhältlich: In vielen Supermärkten gibt es auch deutschen und französischen Raclettekäse.

Der Raclettegrill wird besonders oft auf den Tisch gestellt, wenn Gäste zu Besuch eingeladen sind. Alle Zutaten, wie z.B. Gemüse, müssen im Voraus sorgfältig geschnitten werden, damit jeder seine Töpfe und Pfannen nach Belieben am Tisch füllen kann. Gute Racletteöfen haben maximal zehn Backpfannen.

Lohnt sich ein Raclette-Grill?

Wir empfehlen Ihnen, einen Racletteofen zu kaufen, um den Käse zu grillen. Ein Elektrogrill ist jedoch viel besser zum Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet. Echte Klassiker vom Grill, wie z.B. Steaks, können nur mit einem guten Elektrogrill oder Holzkohle zubereitet werden. Wenn Sie den Käse von Zeit zu Zeit reiben wollen, können Sie natürlich eine Grillplatte verwenden. Wer eine gute Zwischenlösung haben möchte, ist mit einem Raclette Grill gut bedient. Mehr Informationen über die innovativen Geräte finden Sie unter https://raclettegrill.org/.

Handmixer – Definition und Nutzung

Ein tragbarer Handmixer ist ein elektrisches Handmix- und Mixwerkzeug mit zwei abnehmbaren Schneebesen und variablen Geschwindigkeiten. Es hat auch zusätzliches Zubehör wie z.B. einen Schneebesen. Ein Handmixer ist eine Grundausstattung zum Mixen, Rühren, Quirlen und Schlagen.

Wie Handmixer eingesetzt werden

Das Angebot an Lebensmitteln, die mit einem Handmixer gemixt werden können, ist sehr umfangreich und umfasst unter anderem Eier, Schlagsahne, Pfannkuchenteig, Glasur, Kuchen, Salatdressings und mehr. Hier erhalten Sie eine wertvolle Anleitung, wie Sie Ei zu Eischnee steif schlagen können.

Eine der häufigsten Anwendungen ist das Schlagen von Salzkartoffeln. Es ist die einfachste Art, Kartoffelpüree bzw. Kartoffelbrei mit den üblichen Pürierstäben herzustellen.

Butter oder allgemein Lebensmittel mit einer schweren Konsistenz können mit einem Handmixer schwer zu mixen sein. Es hängt von der Weichheit der Lebensmittel und der Leistung des Handrührgeräts ab. Hier kann ein leistungsfähigerer Standmixer bequemer sein.

Rotierende nicht-elektrische Schneebesen waren schon vor Jahrzehnten unverzichtbar in der Küche, aber als sie in den frühen 1900er Jahren durch die elektrische Version ersetzt wurden, haben die meisten Hausfrauen nie mehr zurückgeschaut. Elektrische tragbare Handmixer gelten als viel effizienter als nicht-elektrische rotierende Schneebesen, haben eine konstante Leistung und die Aufgabe des Mixens erfordert viel weniger Zeit und Aufwand.

Allerdings sind rotierende Schneebesen auch heute noch erhältlich und sehr beliebt für den Einsatz in Wohnmobilen oder in abgelegenen Gebieten, in denen dies kein Strom ist. Viele Haushalte haben noch immer einen alten Schneebesen und benutzen ihn gelegentlich.

Bei der Zubereitung von Zitronenkuchen kann ein Handmixer sehr hilfreich sein

Elektrische Handmixer

Elektrische Handmixer gelten als sehr erschwinglich und sind im Einzelhandel in der Regel für weniger als 80€ erhältlich. In der Tat bekommen Sie oft schon qualitativ gute Handrührer für weniger als 50€! Außer wenn der Mixer designtechnisch sehr hochwertig ist, ist es nicht notwendig, viel für eine Basiseinheit zu bezahlen, die drei oder vier Geschwindigkeiten und einen Satz Zubehör beinhaltet.

Dinge, die den Preis beeinflussen, sind die Anzahl der Geschwindigkeiten, die Leistung und das extra Zubehör.

Einige Modelle sind mit Schneebesenaufsätzen ausgestattet, andere bieten ein innovatives Design mit integriertem Staufach für Schneebesen und Kabel. Ein Handmixer hat normalerweise eine lange Lebensdauer.

Die meisten Küchen haben einen elektrischen Handmixer (oder Schläger), und diejenigen, die einen Standmixer haben, zögern vielleicht, ihr derzeitiges Modell loszulassen. Denn für kleine Mischaufgaben ist ein Handmodell bequemer.

Übrigens finden Sie zahlreiche getestete Handrührer auf diesem Handrührer Testportal. Dort können Sie sich das passende Modell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen aussuchen. Die meisten Handrührer sind auch ziemlich preiswert!