Monatliches Archiv: November 2018

Worauf achten beim Gold kaufen?

Aufgrund der Finanzkrise, der Eurokrise und der steigenden Inflation erwägen viele Anleger den Kauf von Gold. Aber wenn Sie in physisches Gold investieren wollen, sollten Sie ein paar Punkte berücksichtigen.

Goldmünzen oder Goldbarren kaufen?

Bei der Überlegung, physisches Gold als Kapitalanlage zu kaufen, fragen sich Investoren, ob sie Goldmünzen oder Goldbarren kaufen sollten. Generell ist eine breit diversifizierte Geldbörse ideal für die Geldanlage. Wenn Sie beim Verkauf von Gold flexibel sein wollen, um Ihre Liquidität sicherzustellen, sollten Sie sich auf kleine Stücke für Goldmünzen und kleinere Gewichte für Goldbarren konzentrieren.

Allerdings ist der Preis von Goldmünzen und Gold näher am Tagespreis von Gold, je höher der Nennwert oder das Gewicht von Gold. Darüber hinaus beinhaltet der Preis von Goldmünzen auch teilweise komplexe Münzkosten, so dass der Goldpreis von Goldbarren im Allgemeinen näher am aktuellen Goldpreis liegt. Jeder, der es sich finanziell leisten kann, hat den damit verbundenen Preisvorteil beim Kauf großer Goldbarren.

Kauf der richtigen Goldmünzen

Goldmünzen als Anlagemünzen zeichnen sich nicht nur durch ihren hohen materiellen Wert, sondern auch durch ihren Charme aus. Anleger, die Gold in Form von Goldmünzen kaufen wollen, sollten sicherstellen, dass nur international anerkannte Anlagemünzen ausgewählt werden. Dazu gehören Goldmünzen der Philharmonie, Maple Leaf und Krugerrand. Beim Kauf von Goldmünzen sollten Anleger besonders auf die besonderen Hinweise zur Münzauthentifizierung achten.

Reine Sammlermünzen sollten bei der Auswahl von Goldmünzen nicht als Anlagemünzen gewählt werden, da nur ihr reiner Materialwert für den späteren Verkauf von Münzen auf dem Goldmarkt wichtig ist.

Kauf von Gold bei einem Verkäufer von Edelmetallen oder bei einer Bank

Anleger, die für ihre Anlage Gold kaufen wollen, sollten sich an Banken oder Edelmetallhändler wenden. Im Internet können Edelmetallhändler konsultiert und gleichzeitig Preisvergleiche angestellt werden. Da einige Händler den Preis von Gold und Münzen in Echtzeit an den aktuellen Goldpreis anpassen, während andere ihn nur einmal täglich anpassen, können Anleger von Preisunterschieden profitieren.

Banken haben in der Regel keine großen Reserven an Goldbarren und Münzen in ihren Filialen, und die Bankpreise sind in der Regel etwas höher. Investoren erkennen einen guten Edelmetallhändler für eine breite Palette von Goldmünzen und -barren. Anleger, die beispielsweise anonym Gold kaufen wollen, können sich an einen lokalen Edelmetallhändler wenden und Gold oder Goldmünzen in bar bezahlen. Bis zu einem Wert von 15.000 € sind für den Kauf von Gold keine personenbezogenen Daten erforderlich. Beim Kauf von Gold profitieren Anleger auch von einer Mehrwertsteuerbefreiung für Goldbarren und Anlagemünzen.